Startseite > Produkte > Automatisches Spiral Ausplattierungsgeräte

Automatisches Spiral Ausplattierungsgeräte

2 Produkte


Die ganz neue easySpiral® Technologie, exclusiv von INTERSCIENCE entwickelt, erlaubt die automatische Ausplattierung von Ihrer Probe auf eine Petrischale in nur 25 Sekunden mit einer abnehmenden Konzentration die bis zu 4 Verdünnungen ersetzt.

1. HOHE-LEISTUNG LÖSUNG FÜR AUSPLATTIERUNG
- Zählbereich: von 300 bis 10 Millionen CFU/ml (easySpiral® Pro)
- 25 Sekunden für einen ganzen Zyklus (Desinfektion, Probeentnahme und Beimpfung)
- Keine Kreuzkontamination : Überlaufende Desinfektion Technologie (Patentiert)
- 10 Petrischale in weniger als 2 Minuten beimpft (mit der gleichen Probe)

2. ISO 7218 STANDARDS / AFNOR V08-100 STANDARDS
- Offizielle alternative Methode für Ausplattierung
- Unglaubliches Sparen : sparen Sie bis zu 75% in Zeit, Verbrauchsmaterial und Arbeitsraum
- 98% wiederholbar und raproduzierbare Ergebnisse

3. EASYSPIRAL®, 3. GENERATION VON SPIRAL® AUSPLATTIERUNGSGERÄTE
- Schnellste Spiral® Ausplattierungsgerät der Welt : nur 25 Sekunden für einen kompletten Zyklus
- Revolutionär hoch-Geschwindigkeit Dreharm
- USB programmierbare Volumen, von 10 bis zu 1000 Mikroliters (easySpiral® Pro)
- Volle Rückverfolgbarkeit (automatisches Daten Speichern und Export)
- INTERSCIENCE: 30 Jahre Erfahrung

4. LABOR KAPAZITÄT STARK MIT PLATE & COUNT SYSTEM® ERHÖHT
- Plate & Count System® ist : automatische Ausplattierung easySpiral® Ausplattierungsgerät und automatische Kolonienzählung mit Scan® Kolonienzähler.
- Unglaubliches Sparen : sparen Sie bis zu 75% in Zeit, Verbrauchsmaterial und Arbeitsraum
- Schnell : komplette Ausplattierung in 25 Sekunden und Zählen in 1 Click
- Zuverlässig : 98% wiederholbare und reproduzierbare Ergebnisse
- Volle Rückverfolgbarkeit : automatisches Daten Speichern und Export

- Prinzip von der Spiral® Methode :
Ein bestimmtes Volumen der Probe wird im Form einer Spirale ausplattiert, mit einem logarithmischen abnehmenden Volumen auf die Patrischale; nach der Inkubation wird die ausplattierte Fläche in Bereiche geteilt, wovon den Flächeninhalt und Probevolumen präzise gekennt sind. Durch das Zählen von Kolonien auf jedem Bereich ist die Konzentration mit einem Zähungsgrid oder mit einem automatischen Kolonienzähler sofort kalkulierbar.

- Geschichte der Spiral® Methode : Die Spiral® Methode wurde 1973 von Dr. Ed Campbell (Forscher bei der FDA, US Food and Drug Administration) entwickelt, um die alltägliche Arbeit von Bakterien-Zählen zu automatisieren. Mit seinem Freund François Jalenques, Gründer von Interscience, hat er eine aktualisierte Methode 1992 patentiert.





interscience Laboratories Inc  
199 Weymouth St Rockland, MA 02370 USA
Tel: 781 937 0007 | Fax: 781 937 0017 | sales.usa chez interscience.com
Startseite | Sitemap | Webmaster Alle Rechte vorbehalten © INTERSCIENCE 2017