Neues Feature für den Bestseller BagFilter P 400

Veröffentlicht am 12. Oktober 2021 Neues Feature für den Bestseller BagFilter P 400

Gekennzeichnete Verschlusszone

Der Verschlussclip kann dadurch einfach intuitiv platziert werden und ermöglicht eine schnelle Handhabung, ein auslaufsicheres Ergebnis und saubere Inkubatoren

Manon Laborie

Eine ungünstige Positionierung des Verschlussclips am Beutel kann zu einem kapillaren Ansteigen der Probe führen. Einige Kunden hatten Fälle von Kreuzkontaminationen während der Anreicherungsphase. Die Kennzeichnung der Verschlusszone ist eine echte Optimierung, die Sicherheit für den Anwender und deren Proben bietet.

erklärt Manon Laborie, Application Manager.

Garantiert auslaufsicher verschlossen in den Inkubator

Kein Risiko von Kreuzkontamination mehr

Die Markierung der Verschlusszone des Bestsellers BagFilter P 400 ermöglicht eine exakte Positionierung des Verschlussclips - für einen absolut dichten Verschluss.
Auslaufen durch Kapillareinwirkung oder der sogenannte Siphoneffekt werden während der Anreicherungsphase im Inkubator erfolgreich vermieden. Zum Patent angemeldet..

BagFilter P 400 Closing Zone

Leichte Handhabung

Die optimale Postition des Verschlussclips wird angezeigt

Die Makierung gibt die genaue Höhe für den Verschlussclip leicht erkennbar an. Der Anwender spart Zeit und kann effizient arbeiten.

BagFilter P 400 Closing Zone - Leichte Handhabung

Einfach - stressfrei

Ohne Reinigungsaufwand

In Zusammenarbeit mit Ihnen als Kunden wurde diese Verschlusszone entwickelt, sie ist für alle Arten von Verschluss-Systemen geeignet.
BagFilter P - Closing Zone - mit Verschlusszone - sorgt jetzt bei Hunderten von Teams in der analytischen Produktion für mehr Sicherheit.