instaBAG Fraser ½

Filterbeutel mit Trockenmedium

Ideal zur selektiven Anreicherung

Ref. 114 220 (Fraser ½ 225 ml)

instaBAG Fraser ½

Filterbeutel mit Trockenmedium

Ideal zur selektiven Anreicherung

Ref. 114 220 (Fraser ½ 225 ml)

instaBAG Fraser ½ ist ein Filterbeutel, mit vordosiertem, dehydrierten Medium, das aus den beiden Arbeitsschritten: Mediumvorbereitung und Probenvorbereitung für die mikrobiologische Analyse einen Arbeitsschritt macht. Fraser ½ wird als selektives Anreicherungsmedium zum Nachweis und zum Zählen von Listeria monocytogenes verwendet.

  • Tüte mit vordosiertem Trockenmedium
  • Trockenmedium Typ: integriert Fraser ½
  • Porosität des Filters: < 250 Mikrometer
  • Kompatibel mit jedem Homogenisator

Präsentation

Verdünnen Sie, homogenisieren Sie, schon fertig!

instaBAG ist ein Filterbeutel, der ein dehydriertes, vordosiertes Medium (hier Fraser ½) enthält, das einen 2-in-1-Prozess ermöglicht. Erspart die zeitaufwändige Medienvorbereitung.


<span lang='fr'>instaBAG - Placer échantillon</span>

1. Legen Sie die Probe in den instaBAG


<span lang='fr'>instaBAG - Ajouter eau stérile</span>

2. Fügen Sie demineralisiertes, gereinigtes Wasser hinzu


<span lang='fr'>instaBAG - Malaxer</span>

3. Homogenisieren Sie den instaBAG mit dem BagMixer

Das Filtrat is bereit zum pipettieren

Fügen Sie einfach Wasser hinzu

Dank des vordosierten, dehydrierten Mediums ist der Beutel sofort gebrauchsfertig. Sie fügen nur Ihre Probe und steriles, gereinigtes Wasser hinzu. Das im Beutel integrierte Verdünnungsmittel löst sich beim Mischen von selber auf.

Ideal für Listeria-Analysen

Das vordosierte, hehydrierte Medium ist ein Fraser ½ Präparat. instaBAG wird zur primären selektiven Anreicherung oder als Verdünnungsmittel zum Nachweis und zum Zählen von Listeria monocytogenesis und Listeria spp. (ISO 11290-1, ISO 11290-2) in Lebensmittel- und Umweltproben verwendet.


<span lang='fr'>instaBAG Fraser ½ - Ajouter juste eau</span>


instaBAG - Space saving DE


instaBAG - No waste DE


instaBAG - Less garbage DE


instaBAG - easy preparation Faser DE


instaBAG - Green DE


instaBAG - Long shelf life Fraser DE

Alle Vorteile eines Filterbeutels

Die Filtration erfolgt während der Homogenisierung. Sie müssen nicht auf die Ablagerung der Trümmer warten, um zu pipettieren.

Sie bekommen eine partikelfreie Lösung, ohne Trümmer auf der Petrischale. Diese ermöglicht eine schnelle Ablesung der Kolonien und ein genaueres Ergebnis.


<span lang='fr'>BagFilter P - Filtration instantanée</span>


<span lang='fr'>Filtration instantanée - Pipette non bouchée</span>

Keine verstopfte Pipette wegen Partikel


<span lang='fr'>Filtration instantanée - Sans débris</span>

Ohne Trümmer

Verwendungen

instaBAG mit Fraser ½ Präparat wird in der Lebensmittelindustrie und in der Forschung öffentlicher Institute eingesetzt. Mit Fraser wird die Suspension fester 25 g Proben 1:10 verdünnt, um Listeria monocytogenes nachzuweisen. Dieses selektive Medium ist bereits integriert und somit gebrauchsfertig. Es ist gemäß ISO 11133 validiert.


Picto application Agroalimentaire DE


Picto application Instituts publics DE

Videos

Videos

instaBAG - Filterbeutel für Homogenisierung mit einem Trockenmedium: Präsentation (Englisch)

Video downloaden

Von der Probenvorbereitung bis zur Auswertung - Präsentation

Video downloaden

Produktunterlagen

Produktunterlagen

Titel
Sprache
Typ
Größe
Download
instaBAG-Broschüre
Englisch
PDF
2.1 MB
instaBAG Fraser ½ Datenblatt
Englisch
PDF
164.6 kB
ISO 9001-2015 Zertifikat
Englisch
PDF
789.1 kB
Sicherheitsdatenblatt
instaBAG Fraser ½
Englisch
PDF
173.9 kB
Katalog Deutsch
Deutsch
PDF
4.5 MB
Z
Bild instaBAG Fraser ½ - 114 220
Zip
1.4 MB
Titel
Sprache
Typ
Größe
Download
Titel
Sprache
Typ
Größe
Download
Titel
Sprache
Typ
Größe
Download

Spezifikationen

Spezifikationen

instaBAG Fraser ½
Referenz (Artikelnr.) 114 220
Ideal Zum Pipettieren
Vorschnitt für das Pipettieren N
Markierungszone N
Volumenangabe N
Art von Beutel Beutel mit einem seitlichen Filter
Komposition des Beutels Multilayer: verstärkte Mehrschichtfolie
Art von Filter Vlies
Porosität des Filters < 250 Mikrons
Art von Trockenmedium integriert Fraser ½
Gewicht des Trockenmediums 13 g
Gewicht der Probe 25 g (± 5 %)
Komposition für 1 L eines rekonstruierten Mediums Enzymatischer Verdau von tierischem Gewebe: 5,0g - Enzymatischer Caseinverdau: 5,0 g - Fleischextrakt: 5,0 g - Hefeextrakt: 5,0 g - Natriumchlorid: 20,0 g - Dinatriumhydrogenphosphat Dihydrat: 12,0 g - Kaliumdihydrogenphosphat: 1,35 g - Esculin: 1,0 g - Lithiumchlorid: 3,0 g - Natriumsalz der Nalidixinsäure: 0,01 g - Acriflavinhydrochlorid: 0,0125 g - Ammoniumeisen (III)-citrat: 0,5 g
Menge des zuzugebenden Wasser (steriles und deionisiertes) 212 ml (± 2 %)
Homogenisierungszeit 2 Minuten
Abmessungen 190 x 300 mm
Behandlung durch Gammastrahlung 10 bis 25 kGy
Haltbarkeit 12 Monate
In Übereinstimmung mit ISO 11133, ISO 11290-2, ISO 7218, ISO 6887 und FDA BAM (Bacteriological Analytical Manual)
Für den Kontakt mit Nahrungsmitteln zugelassen Regelung CE N° 1935/2004
Lagerbedingungen Temperatur von + 10 °C bis + 30 °C. Nach dem Öffnen die Verpackung wieder verschliessen, um Feuchtigkeit zu vermeiden.
Verpackung (B x T x H) 37 x 29 x 12 cm
Bruttogewicht 2,25 kg
Aluminium Beutel 10 Beutel
Beutel pro Karton 80 Beutel
instaBAG Fraser ½
Referenz (Artikelnr.) 114 220
Ideal Zum Pipettieren
Vorschnitt für das Pipettieren N
Markierungszone N
Volumenangabe N
Art von Beutel Beutel mit einem seitlichen Filter
Komposition des Beutels Multilayer: verstärkte Mehrschichtfolie
Art von Filter Vlies
Porosität des Filters < 250 Mikrons
Art von Trockenmedium integriert Fraser ½
Gewicht des Trockenmediums 13 g
Gewicht der Probe 25 g (± 5 %)
Komposition für 1 L eines rekonstruierten Mediums Enzymatischer Verdau von tierischem Gewebe: 5,0g - Enzymatischer Caseinverdau: 5,0 g - Fleischextrakt: 5,0 g - Hefeextrakt: 5,0 g - Natriumchlorid: 20,0 g - Dinatriumhydrogenphosphat Dihydrat: 12,0 g - Kaliumdihydrogenphosphat: 1,35 g - Esculin: 1,0 g - Lithiumchlorid: 3,0 g - Natriumsalz der Nalidixinsäure: 0,01 g - Acriflavinhydrochlorid: 0,0125 g - Ammoniumeisen (III)-citrat: 0,5 g
Menge des zuzugebenden Wasser (steriles und deionisiertes) 212 ml (± 2 %)
Homogenisierungszeit 2 Minuten
Abmessungen 190 x 300 mm
Behandlung durch Gammastrahlung 10 bis 25 kGy
Haltbarkeit 12 Monate
In Übereinstimmung mit ISO 11133, ISO 11290-2, ISO 7218, ISO 6887 und FDA BAM (Bacteriological Analytical Manual)
Für den Kontakt mit Nahrungsmitteln zugelassen Regelung CE N° 1935/2004
Lagerbedingungen Temperatur von + 10 °C bis + 30 °C. Nach dem Öffnen die Verpackung wieder verschliessen, um Feuchtigkeit zu vermeiden.
Verpackung (B x T x H) 37 x 29 x 12 cm
Bruttogewicht 2,25 kg
Aluminium Beutel 10 Beutel
Beutel pro Karton 80 Beutel

GLP-konforme Verwendung (Gute Laborpraxis).

Hergestellt von Interlab für INTERSCIENCE, ein ISO 9001 - zertifiziertes Unternehmen.